CinemaNext stärkt Präsenz auf der iberischen Halbinsel mit Vertriebs- und Supportniederlassung in Portugal

CinemaNext Porto

News content

Liège (Belgien) und Porto (Portugal), 19. Juni 2019/ CinemaNext, der europäische Spezialist für Kinobetreiber-Services (Ymagis – ISIN: FR0011471291, MAGIS), eröffnet eine Niederlassung in Porto (Portugal), um die portugiesischen Kinobetreiber noch besser mit Vertriebs- und technischen Leistungen unterstützen zu können. Geführt wir das neue Unternehmen, das als CinemaNext Portugal firmiert, von Francisco Lafuente, derzeit Geschäftsführer der CinemaNext Spanien, in Valencia.

„Wir freuen uns, unsere Präsenz auf der iberischen Halbinsel zu stärken, um so der steigenden Nachfrage der portugiesischen Kinobranche nach unseren Leistungen noch besser gerecht werden zu können“, erklärt Matthew Jones, Geschäftsführer, CinemaNext Europe. „Mit einem Technikerteam in Porto und einem zweiten Büro, das wir in Kürze in Lissabon eröffnen werden, erhalten unsere Aktivitäten in der Region einen zusätzlichen Schub. Die neue Niederlassung in Porto ermöglicht es uns, unsere Strategie auf lokaler Ebene wie geplant umzusetzen. Wir sind überzeugt, dass jetzt der ideale Zeitpunkt ist, diese Entwicklung zu forcieren.“

„Mit dieser neuen Niederlassung möchten wir unsere Position im Markt weiter stärken und noch näher an unseren portugiesischen Kunden sein, um ihnen schnell sowohl Serviceleistungen vor Ort, als auch Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien liefern zu können“, fügt Geschäftsführer Francisco Lafuente hinzu. „CinemaNext hat derzeit Servicevereinbarungen für 329 Säle in Portugal, die damit von exzellentem technischem Support profitieren.“

Das lokale Technikerteam von CinemaNext Portugal wird von erfahrenen, Portugiesisch sprechenden Technikern in den verbundenen Kundendienst-/NOC-Zentren in Valencia (Spanien) und Liège (Belgien) unterstützt. CinemaNext bietet Serviceverträge für alle Bereiche der Kinoausrüstung an (Projektionssysteme, Audiosysteme, Zentralsysteme oder Content Management); die NOC-Zentren (Network Operations Centers) stehen den Kunden das ganze Jahr rund um die Uhr zur Verfügung.

Mit Büros in 27 Ländern und Technologie in mehr als 13.000 Kinosälen weltweit ist CinemaNext der größte Anbieter von Kinobetreiber-Services in den Ländern Europas und des Nahen Ostens. Die umfassenden und intelligenten Lösungen decken die komplette Bandbreite ab, von Projektions- und Audiosystemen über das Sphera Premium-Kinokonzept, VR, Onyx Cinema LED, zentrale Systeme, Einrichtung und Bestuhlung, Content Management, 3D-Projektion & 3D-Brillen, TMS, digitale Beschilderung und Leinwände bis zu Beratungsleistungen. Die Kunden schätzen die hohe Zuverlässigkeit und die geringen Gesamtkosten der CinemaNext-Produkte und des Leistungsportfolios mit Beratung, Design & Projektmanagement, Vertrieb und Finanzierung der Technologie, Installation, Wartung, Support (NOC), Online-Monitoring, Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien, Servicevereinbarungen sowie Lieferkette & Logistik.

Back to all news