CinemaNext stattet den Schweizer Pathé Spreitenbach mit drei Dolby Atmos Immersive Sound Systemen aus

Pathé Spreitenbach

News content

Lüttich (Belgien) und Lausanne (Schweiz) - 16. Mai 2019/ CinemaNext, der europäische Spezialist für Kinobetreiber-Services (Ymagis Group, ISIN: FR0011471291, TICKER: MAGIS, PME-PEA, TECH 40), gab heute bekannt, dass er die Installation des brandneuen Pathé Spreitenbach Multiplex in der Nähe von Zürich in der Schweiz abgeschlossen hat. Der seit dem 9. Mai für die Öffentlichkeit zugängliche 10-Saal-Kino-Komplex (1.322 Plätze) wurde von CinemaNext Schweiz mit modernster Kinotechnik ausgestattet, darunter 4K-Laser-Phosphorprojektion, Dolby Surround 7.1 und drei Dolby Atmos-fähige Leinwände. 

"Als Befürworter der ständigen Modernisierung und der Suche nach den neuesten Innovationen, könnten wir nicht glücklicher sein, mit Pathé Schweiz bei der Ausstattung seines neuen Standortes Spreitenbach mit der Dolby-Technologie zusammengearbeitet zu haben", sagte Olivier Douet, Managing Director von CinemaNext Schweiz. "Wir freuen uns, dass wir in enger Zusammenarbeit mit Dolby unsere technische Expertise und unser Know-how für dieses spannende Projekt zur Verfügung gestellt haben. Zusätzlich zu den hochwertigen Soundinstallationen wurden die Säle mit modernsten Laser-Phosphor-Projektoren ausgestattet, um dem Publikum ein optimales Kinoerlebnis zu bieten."

Die globale Kreativ-Community hat Dolby Atmos als das führende Format für Klangwiedergabetreue angenommen. Dolby Atmos erzeugt kraftvollen, bewegten Sound, indem es zwei wichtige Konzepte in den Kinosound einführt: Audioobjekte und Overhead-Lautsprecher. Bis heute wurden in mehr als 90 Ländern über 4.800 Dolby Atmos-fähige Kinosäle installiert.

Zum Komplex Pathé Spreitenbach gehören auch ein Kinderkino mit einem exklusiven Kindersaal, mehrere VIP-Säle und ein IMAX®-Kino, für das CinemaNext Schweiz die Installation von 17 VIP-Cocoon-Sitzen betreute.

Back to all news